Armbrustschiessen in Dübendorf 2015


Schloss-Scheibe
Die Schloss-Scheibe.

Die General-Guisan-Preisträger Nicolas von Allmen (2013) und Flavio Witschi (2014) durften als Teil des Preises am alljährlichen Armbrustschiessen des Thuner Stamms ZH in Dübendorf teilnehmen.

 

2014 konnten wir das Armbrustschiessen aus organisatorischen Gründen nicht durchführen. Dieses Jahr, am 6. Juni, hatten wir grosses Wetterglück: Sonnenschein, strahlend blauer Himmel und warme Temperaturen. So konnten alle Teilnehmenden diesen besonderen Geburtstag des Thuner Stamm von Zürich bei besten Bedingungen feiern.

 

Im Garten des Clubhauses der Dübendorfer Armbrustschützen stand ein Zelt, welches so vorbereitet wurde, dass wir mit Kaffee und Gipfeli empfangen wurden und uns immer wieder zu Einzelgesprächen und gegenseitigem Kennenlernen treffen konnten.                                                                                                           

Nach der Begrüssung und einem kurzen Überblick über den Tagesablauf durch den «Stammvater», hielten wir uns schliesslich vor allem im Schiessstand auf, um das vorgesehene Programm zu absolvieren.

 

Auch dieses Jahr wurden wir von den Mitgliedern des Armbrustschützenvereins kompetent betreut und in das Schiessen mit der modernen Armbrust eingeführt. Für die Wertung zählten die fünf Einzelschüsse und als Beste erreichte Priska Bütler mit 47 von 50 möglichen Punkten und gewann somit den Wanderpokal. Damit bleibt dieser Preis auch im 2015 in Thuner Händen.

 

Als sehr treffsicher erwies sich Liliane Rohrbach beim «Glücksschuss» auf die Schlossscheibe. Auf die Entfernung von 30 Metern traf sie fast ins Zentrum.

Wir gratulieren den Gewinnerinnen zu Ihrem grossartigen Erfolg.

 

Alle Teilnehmenden konnten mit einer leckeren Lasagne und Salat verwöhnt werden. Mit den selbst gebackenen Kuchen und vielseitigen Desserts konnten wir den erfolgreichen Tag ausklingen lassen. Einmal mehr war es ein spannender und abwechslungsreicher Anlass für alle Anwesenden. Dem OK und den Armbrustschützen von Dübendorf danken wir für die tolle Organisation und die Gastfreundschaft. Gerne hoffen wir, dass wir uns Alle im Jahr 2016 zum insgesamt 25. Mal wieder treffen werden.                      

 

Werner Schuler, Stammvater

 

Logo der Armbrustschützen Dübendorf.